Bioalter

Fast jeder träumt von ewig währender Jugend. Aber die Zeit läuft unerbittlich weiter; sie lässt sich nicht anhalten. Die Lebensdauer dagegen kann man durch das tägliche Verhalten verkürzen oder verlängern. Welche Nahrung wir aufnehmen, wie viel Stress wir ausgesetzt sind, wie wir unsere Beziehungen in der Familie, im Berufsleben und Freundeskreis gestalten, ob wir überwiegend glücklich oder unzufrieden sind – das alles sind Umstände, die mitbestimmen, ob wir gesund aussehen, uns gut fühlen und gesund alt werden. Lebensalter und biologisches Alter können sich erheblich unterscheiden.

Ermitteln Sie anhand der folgenden Faktoren, die Ihre Gesundheit beeinflussen, Ihr biologisches Alter.